Kontakt

Ihre Herausforderungen, unsere Lösungen

Personalerinnen und Personaler sind heute ständig mit neuen Herausforderungen konfrontiert. ZEIT Talent hält für Sie innovative Lösungen entlang der ganzen Kette des Total Talent Managements bereit. Schauen Sie sich hier gerne einige Beispiele an. Und wann dürfen wir uns Ihren Herausforderungen stellen?

Ist meine Arbeitgebermarke konkurrenzfähig?
Gemeinsam finden wir heraus, was Ihre Arbeitgebermarke einzigartig macht, was ihr Stabilität gibt und was die Zukunft bringt. Denn diese drei Aspekte machen ein solides Arbeitgeberversprechen aus.

Unsere Strategieberatung erstellt in einem Quick-Check eine Profilanalyse Ihrer Arbeitgebermarke. Dann entwickeln unsere Expertinnen und Experten im Rahmen eines Workshops mit Ihnen zusammen eine Roadmap für die ersten praktischen Schritte auf dem Weg zu einer noch stärkeren Arbeitgebermarke.
Habe ich meine Arbeitgebermarke durchdekliniert?
Gemeinsam schauen wir uns an, was schon da ist und was noch fehlt. Je nach Bedarf und Strategie sorgen wir für mehr Sichtbarkeit für Sie als Arbeitgeber. Zum Beispiel in Medien, die Ihre Zielgruppe besser erreichen. Oder wir entwickeln ein neues, unübersehbares Corporate Design für Sie.

Das kann Marketing- und PR-Material umfassen, dazugehörige Guidelines, ganze Kampagnen oder auch den Aufbau eines Intranets, das Ihrer Arbeitgebermarke Rechnung trägt. Inklusive Screendesign, Content und Mitarbeitervideo. Damit Sie sich wirklich sehen lassen können. Auf allen Kanälen.
Wie stärke ich das Employee Engagement dauerhaft? Wie kann ich meine Organisation für die Zukunft fit machen?
Weiterbildung bindet Ihre MitarbeiterInnen und stärkt die Entwicklung Ihrer Organisation. Mit dem Wissen unserer Akademie unterstützen wir Sie beim Aufbau einer modernen Lernkultur. Nutzen Sie zum Beispiel Podcasts, um Appetit auf Themen zu machen oder bieten Sie vertiefende Angebote mit unseren Video-Kursen an. Einfach und schnell über die Plattform der Akademie oder in Ihrem eigenen Lernmanagementsystem.

Schulen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so – ganz kostengünstig und ohne Reiseaufwand – zu aktuellen Themen wie Design Thinking oder Agile Management. Für eine Lernkultur, die Ihren Mitarbeiterninnen und Mitarbeitern 100% Identifikation mit ihrem Job ermöglicht. Langfristig.
Wie mache ich meine Arbeitgebermarke sichtbar für Fachkräfte?
Wir sprechen die Sprache Ihrer Zielgruppe. Auch wenn es Biotech oder Fahrzeugelektronik ist. Gerne erstellen wir für Sie überzeugende fachspezifische Inhalte. Als Video oder als Podcast – auch als Serie.

Platzieren Sie Ihren Content zum Beispiel in relevanten Social-Media- Kanälen. Der Multiplikatoreffekt ist Ihnen sicher. Den Themen sind keine Grenzen gesetzt. Bringen Sie sich als Arbeitgeber ins (Fach-)Gespräch.
Active Sourcing okay. Aber wo anfangen?
Haben Sie auch Schwierigkeiten, die richtigen Kanäle für Ihre Suche nach Kandidatinnen und Kandidaten zu finden? Mit dem Aufkommen von Social Media sind die Möglichkeiten, Active Sourcing zu betreiben, enorm gestiegen. Da kann es schwierig sein, den richtigen Kanal zu finden.

Fangen Sie mit BOA an. Das steht für Berufsorientierung für Absolventinnen und Absolventen und ist mit über 100.000 registrierten NutzerInneni mittlerweile ein fester Bestandteil von ZEIT CAMPUS ONLINE. BOA funktioniert so: Die NutzerInnen füllen einen eignungsdiagnostischen Test aus und die Daten daraus werden mit passenden Stellenanzeigen verknüpft. Platzieren Sie Ihr Stellenangebot hier und aus Active Sourcing wird ganz schnell Active Matching.

iStand Januar 2020
Geht Stellenbesetzung auch ohne einen Berg von Bewerbungen? Gibt es so etwas wie eine Online-Datingplattform für Jobs und BewerberInnen?
Berge von Bewerbungen stapeln sich auf Ihrem Schreibtisch? Oder warten Sie noch bis die Resonanz auf Ihre Stellenausschreibung eintrudelt? Dabei können Sie Stellen auch ganz anders besetzen. Gezielter, einfacher, effektiver.

Mit BOA. Die Berufsorientierung für AbsolventInnen auf ZEIT CAMPUS ONLINE funktioniert ganz einfach: Die Nutzerinnen und Nutzer füllen einen eignungsdiagnostischen Test aus und ihre Ergebnisse daraus werden mit passenden Stellenanzeigen verknüpft. Quasi eine Online-Datingplattform für Jobs und BewerberInnen. Platzieren Sie Ihre Stellen hier – für mehr Platz auf Ihrem Schreibtisch und eine zielgerichtete Stellenbesetzung.
Wie komme ich nur mit qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern ins Gespräch?
Begegnen Sie Ihnen auf Augenhöhe. Mit e-fellows.net. Das Online-Stipendium- und Karrierenetzwerk bietet Ihnen eine Community aus hochqualifizierten AbsolventInnen und Young Professionals.

Anhand Ihrer Kriterien wählen wir daraus passende Kandidatinnen und Kandidaten für Sie aus. Das können zwei oder zehn sein, ganz nach Bedarf. Wenn Sie möchten, konzipieren wir auch ein Kamingespräch, bei dem Sie die Bewerberinnen und Bewerber kennenlernen. Oder ein anderes individuelles Format, das zu Ihrer Arbeitgebermarke passt.
Ich brauche ein MINT-Recruiting-Event. Aber es soll sich nicht so anfühlen. Geht das?
Für spezielle Zielgruppen haben wir von den ZEIT Veranstaltungen bereits verschiedene, publikumswirksame Formate im Portfolio, mit denen Sie Ihrer Arbeitgebermarke eine Sichtbarkeit verschaffen können, die lange im Kopf bleibt.

Sprechen Sie Frauen, IT-Kräfte, IngenieurInnen oder MINT-AbsolventInnen gezielt an.

Oder entwickeln Sie mit uns individuelle Formate wie Pop-Up- oder Learn-from-the-Best-Events für Ihre Zielgruppe. Gerne mit einer Vorauswahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch uns – je nach Bedarf.
Auf welcher Bühne erreiche ich Nachwuchskräfte am besten? Auf der attraktivsten!
ZEIT CAMPUS ist das meistgelesene Karrieremagazin in der Zielgruppe Studierende und AbsolventInnen.i Die ideale Bühne für Ihre Arbeitgeberimagekampagne in der Zielgruppe. Die zu unserem Portfolio dazugehörigen #start Magazine erreichen übrigens besonders den karriereorientierten Nachwuchs.

Bei der Generation Z kommen vor allem Video-Advertorials gut an, wenn Sie sich darin als authentischer Arbeitgeber präsentieren. Dafür ist ZEIT CAMPUS ONLINE das ideale Podium. Natürlich übernehmen wir auch die Videoproduktion gern für Sie.

iQuelle: universum student survey 2020
Wie kann ich Millennials oder Digital Natives begeistern? Erhöhen Sie die Sichtbarkeit von A bis ze.tt.
ze.tt – das Onlinemagazin für Geschichten, Ideen und Gefühle – richtet sich explizit an eine Zielgruppe zwischen 16 und 35. Über eine authentische Darstellung mit Formaten wie Sponsored Posts, Sponsored Video oder Podcasts auf ze.tt sprechen Sie Digital Natives und Millennials am besten an.

Nutzen Sie den Multiplikator-Effekt durch die Verknüpfung zu Facebook, Twitter und Instagram. Oder spielen Sie Ihre Werbemittel gleich portalübergreifend über unseren Millennial-Channel aus, der jetzt.de der Süddeutschen Zeitung, Orange by Handelsblatt und ze.tt umfasst. Qualitätsportale für ein Maximum an Aufmerksamkeit bei Millennials.
Wie erreiche ich qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber mit Berufserfahrung? Die richtige Kombination ist entscheidend.
Wenn Sie mit Ihrer Arbeitgeberimage-Kampagne beispielsweise gezielt IngenieurInnen mit bis zu fünf Jahren Berufserfahrung erreichen wollen, empfehlen wir Ihnen folgende Visualisierung:

Platzieren Sie einen Sponsored Post auf unserem Stellenportal academics, eine Anzeige in der ZEIT-Sonderveröffentlichung „Engineering & Construction“ und nutzen Sie das digitale Zielgruppenpaket „Ingenieure Professionals“ mit entsprechendem Targeting für die Ausspielung auf allen relevanten Qualitätsportalen. Für ein maßgeschneidertes Angebot sprechen Sie uns gerne an.
Fairness steht in unserer Arbeitgebermarke im Zentrum. Was muss ich beachten?
Diversity Management spielt im Employer Branding eine wichtige Rolle.

Es geht um die Frage, wie Sie als „fair“ von unterschiedlichen Zielgruppen wahrgenommen werden. Als starke Arbeitgebermarke müssen Sie dieses Ziel gegenüber der Belegschaft, aber auch gegenüber Bewerberinnen und Bewerbern offen kommunizieren. Das kann zu deutlich höheren Bewerberzahlen führen. In unserem Medien-Portfolio bieten wir Ihnen verschiedenste Umfelder – digital, print oder live – , um Ihr Diversity Management eng mit Ihrer Arbeitgebermarke zu verknüpfen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.