Kontakt

Medien, Marken, MacherInnen

Nutzen Sie unser ganzes Portfolio an erfolgreichen Medien, Marken und ausgewiesenen ExpertInnen, um Ihre MitarbeiterInnen von Morgen zu finden. Print-, Online- und Audio-Formate sowie Veranstaltungen decken ein breites Themenfeld ab. Erfahrene ExpertInnen gehen mit Ihnen jeden Schritt als Arbeitgebermarke gemeinsam. Und machen daraus einen Fortschritt.

Erfahren Sie mehr über unser 360° Portfolio an Medien, Marken und ExpertInnen:
Hi!
Berät und begleitet Organisationen dabei, ein attraktiver Arbeitgeber zu werden. Oder zu bleiben.

Hi! Employer Strategies berät und begleitet Organisationen dabei, mit einer starken Arbeitgeberidentität Menschen erfolgreich durch Veränderung zu führen. Dazu braucht es eine Kultur, die von gemeinsamen Werten und verlässlichen Beziehungen zusammengehalten wird. Von starken Employer Relations. Dann kann jede und jeder Einzelne vorhandenes Potenzial entfalten und dazu beitragen, dass Organisationen sich entwickeln. Nur so bleiben sie attraktiv für MitarbeiterInnen und werden relevant für die richtigen Talente – und damit auch für Kunden, Partner und Investoren. Aus dem Leistungsportfolio: Arbeitgebermarkenentwicklung (EVP), Canditate & Employee Experience, Touchpoint-Analyse, Kommunikationsstrategie, Zielgruppen Personas, Begleitung bei Kulturwandel, Prozessberatung.

DIE ZEIT
Deutschlands größte Qualitätszeitung

Jede Woche erreicht DIE ZEIT mit starkem Journalismus mehr als zwei Millionen LeserInnen – unter ihnen auch eine sehr hohe Anzahl an StudentInnen und LeserInnen unter 29 Jahren. Seit ihrer Gründung erfindet sich DIE ZEIT immer wieder neu, bleibt dabei aber ihrem Prinzip treu: den LeserInnen gründlich recherchierte Berichte und meinungsstarke Kommentare zu bieten. Das moderne und elegante Layout der ZEIT wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Ihr Employer Branding profitiert vor allen Dingen von der hohen Qualität und Glaubwürdigkeit, die DIE ZEIT genießt.

ZEIT ONLINE
Das führende Angebot für anspruchsvollen Online-Journalismus, aufwendige Datenvisualisierungen und digitales Storytelling

Meinungsstarke AutorInnen ordnen das Zeitgeschehen auf zeit.de ein. ZEIT ONLINE ist klar gestaltet, setzt digitale Trends und bietet eigene Ressorts zum Studium, Berufseinstieg und zur Arbeitswelt. Die von der Redaktion produzierten Podcasts gehören zu den meistgehörten in Deutschland. Die Leser-Community auf zeit.de gilt als eine der aktivsten. Internationale Beachtung finden von ZEIT ONLINE initiierte Demokratie-Projekte wie „Deutschland spricht“ und „Europe talks“ oder das Jugendfestival „Z2X“.

ZEIT CAMPUS
Der ZEIT CAMPUS Kosmos bietet der jungen Zielgruppe Orientierung vom Abitur bis zum Berufseinstieg

Mit der Marke ZEIT CAMPUS erreichen Sie über verschiedenste Kanäle die Bandbreite der BerufseinsteigerInnen genau in der Phase der Orientierung und Entscheidungen. Das Magazin ist das meistgelesene Karrieremagazin unter den Studierenden in Deutschland.i Digitale Formate wie Podcasts und Newsletter sowie Social-Media-Kanäle wie Instagram, Facebook und Twitter sorgen für eine weite Zielgruppendurchdringung. Zudem wird das tagesaktuelle Angebot von ZEIT CAMPUS ONLINE von über einer Million User im Monat genutzt. Neben gut recherchierten Geschichten bietet die Plattform mit Ihren vielfältigen Serviceangeboten wie z.B. CHE-Hochschulranking, Studium-Interessentest und BOA – der Berufsorientierung für AbsolventInnen Orientierung vom Abitur bis zum Berufseinstieg. Online- und Live-Veranstaltungen von Musik-Festivals über Mensa-Talks bis hin zu Berufseinstiegs- und Karriere-Events machen ZEIT CAMPUS erlebbar. Werden Sie mit Ihrem Unternehmen ein Teil des ZEIT CAMPUS Kosmos.

iuniversum student survey 2020

ze.tt
Die Plattform zur Ansprache von Millennials: Meinungsstark, engagiert, mutig

Das Online-Magazin ze.tt richtet sich an LeserInnen zwischen 16 und 35 Jahren also an alle, die zwischen Schulabschluss und erstem Jobwechsel stehen. ze.tt liefert Informationen zu aktuellen Ereignissen und großen gesellschaftlichen Fragen der jungen Generationen. Ein Fokus in der täglichen Berichterstattung liegt auf Themen aus ihrer Lebenswelt, Feminismus, Inklusion und Gleichberechtigung. Die RedakteurInnen produzieren Videos, Texte, Twitter- und Facebook Posts, Instagram Stories, greifen trending topics auf und kuratieren Inhalte aus dem Netz. Mit konstruktivem Journalismus unterstreicht ze.tt ein positives Lebensgefühl. Erreichen Sie über emotionale Inhalte mit Ihrem Unternehmen die Social-Media-affine und engagierte Zielgruppe.

ZEIT WISSEN
Inspirationsquelle für wissbegierige Menschen jeden Alters

Das zweimonatlich erscheinende „Denk-Magazin“ der ZEIT animiert mit erzählerischem Charme zu Perspektivwechseln. Es überrascht mit alltagsrelevanten Erkenntnissen aus allen Disziplinen der Wissenschaft. Mit dem Magazin, dem dazugehörigen Podcast und auf Veranstaltungen sucht ZEIT WISSEN in der Wissenschaft nach Antworten auf Fragen aus dem Leben und für das Leben, gibt Orientierung und bringt seine LeserInnen auf gute Gedanken. Das entschiedene Bekenntnis zur Nachhaltigkeit bestimmt die Haltung.

Handelsblatt
Die führende Wirtschafts- und Finanzzeitung in Deutschland

Das Handelsblatt steht für hohe Aktualität, Verlässlichkeit, Substanz und Objektivität. Nachrichten werden recher­chiert, analysiert und in den komplexen Zusammenhang eingeordnet. Das Ausleuchten der Hintergründe, Kommen­tare, Analysen haben dabei besonderes Gewicht. Mit fundierten Berichten über Zukunftstrends und neue Technologien liefert das Handelsblatt wichtige Erkenntnisse für erfolgreiches Handeln in sich ständig verändernden Branchen und Märkten. Die Zeitung, die Website Handelsblatt Online, iPad- und Mobil-Applikationen, Podcasts sowie digitale Newsletter wie z.B. das Morning Briefing greifen inhaltlich optimal ineinander, um die Zielgruppe rund um die Uhr auf allen Kanälen mit relevanten Infos zu versorgen.

Orange by Handelsblatt
Wirtschaftlicher Sachverstand von und für Millennials: aufklärend und mitreißend

Orange by Handelsblatt begeistert SchülerInnen und Studierende für Wirtschaft und unterstützt sie dabei, bessere Entscheidungen für ihre Zukunft zu treffen. Orange-AutorInnen erklären komplexe Sachverhalte aus Wirtschaft, Politik und Finanzen in einfacher Sprache, ordnen ein und bieten eine Meinung an. Und zwar möglichst ohne großes Gerede und so, dass es jede und jeder versteht – auch ohne BWL- oder Politik-Studium.

#start by orange
Die Karrieremagazine für den besonders karriereorientierten Nachwuchs

Die #start by orange Magazine sind nah dran an ihrer Zielgruppe: Mit zwei Heften im Jahr richten sie sich an SchülerInnen, AbsolventInnen und BerufseinsteigerInnen – für junge Fach- und Führungskräfte und die, die es noch werden wollen. Die Karrieremagazine der Handelsblatt Media Group bieten Hintergrundinformationen über Wirtschaft und Unternehmen. Um junge Menschen optimal auf jeden einzelnen Karriereschritt vorzubereiten, erscheinen die Hefte aktuell mit zwei unterschiedlichen Schwerpunkten: Abi und Fair Company Guide. Bereitgestellt werden die Magazine als Beilage im Handelsblatt, E-Paper, an Hochschulen, über e-fellows.net und access. #start by orange Abi wird direkt an Schulen verteilt.

WirtschaftsWoche
Das führende deutsche Wirtschaftsmagazin

Wirtschaft denken, verstehen und gestalten – das führende deutsche Wirtschaftsmagazin liefert die Fakten und Hintergründe, gedruckt und online. Es erklärt die Welt der Wirtschaft in seiner Vielfalt und Tiefe und zeigt auf, wie dieses Wissen privat und für die Karriere genutzt werden kann. Die Wirtschafts-Woche ist Navigator und Coach in einem – mit einer klaren Haltung. Neben der Zeitschrift, der Website und der App bietet die Medienmarke ein breites Portfolio an Sonderpublikationen, Sonderportalen, Podcasts, Newslettern und Veranstaltungen für die unterschiedlichsten Zielgruppen.

karriere.de
Das Erfolgsportal von Handelsblatt & WirtschaftsWoche – alles, was erfolgreich macht

Gemeinsam mit StepStone als exklusivem Partner positioniert sich karriere.de als die Karriere- und Ratgeberplattform für Young Professionals und Fachkräfte, die ihre nächsten Karriereschritte planen. Sie erhalten direkten Zugang zu dem umfangreichen Stellenangebot von StepStone und können durch den Einsatz von intelligenten Matching-Technologien die passenden Jobs finden. Die Themenschwerpunkte drehen sich um alles, was erfolgreich macht: Know-how, Inspiration, Jobsuche, wertvolle Tipps zu Bewerbung, Gehalt und Aufstieg.

Tempus Corporate
360° Kommunikationslösungen

TEMPUS CORPORATE entwickelt an seinen zwei Standorten in Hamburg und Berlin individuelle Kommunikations­lösungen für Print, Digital und Bewegt­bild, mit denen Sie ihre Ziel­gruppen begeistern, überzeugen und nach­haltig an sich binden. Als leistungsstarker Content-Marketing-Partner für Unternehmen, Hochschulen, Stiftungen und Verbände bietet TEMPUS CORPORATE lang­jährige journalistische Erfahrung, Beratungs­kompetenz, ein großes Netz­werk und die Infra­struktur des ZEIT Verlags. Das Portfolio umfasst die Konzeption und Umsetzung von Websites, Apps, Bewegtbild, Podcasts, Social Media, Newslettern, Advertorials, Magazinen, Büchern und Veranstaltungen.

ZEIT AKADEMIE
Digitale Personalentwicklung – für eine moderne Lernkultur

Weiterbildung bindet Ihre MitarbeiterInnen und stärkt die Entwicklung Ihrer Organisation. Mit dem Wissen unserer Akademie unterstützen wir Sie beim Aufbau einer modernen Lernkultur. Nutzen Sie zum Beispiel Podcasts, um Appetit auf Themen zu machen oder bieten Sie vertiefende Angebote mit unseren Video-Kursen an. Einfach und schnell über die Plattform der Akademie oder in Ihrem eigenen Lernmanagementsystem.

Schulen Sie Ihre MitarbeiterInnen so – ganz kostengünstig und ohne Reiseaufwand – zu aktuellen Themen wie Design Thinking, Agile Management oder Diversity. Für eine Lernkultur, die Ihren MitarbeiterInnen 100% Identifikation mit ihrem Job ermöglicht. Langfristig.

ZEIT Veranstaltungen
Recruiting & Employer Branding Events – digital und live

Wir bringen Sie ins persönliche Gespräch mit der jungen Zielgruppe –  live, digital oder in hybriden Veranstaltungsformaten – in über 40 Veranstaltungen jährlich. Die Veranstaltungen richten sich an Studierende, AbsolventInnen & Young Professionals aus den unterschiedlichsten Branchen und Fachbereichen. Nutzen Sie unsere langjährige Expertise im Bereich Events, um zu rekrutieren, Ihre Marke zu platzieren oder sich als innovativer Arbeitgeber zu präsentieren. Wir entwickeln auch individuelle Recruiting-Formate, in denen Sie mit ihrer ausgewählten Zielgruppe, beispielsweise mit Top Talenten aus dem Karriere-Netzwerk e-fellows.net, im exklusiven Rahmen zusammentreffen.

Academics
Der führende Stellenmarkt und Karrierebegleiter für Wissenschaft und Forschung

academics.de bietet für alle, die Lust auf Wissenschaft und Forschung haben, die größte Auswahl individuell passender Stellenangebote an Hochschulen, Forschungseinrichtungen und in Unternehmen. Ergänzend dazu: Beiträge zu Themen wie berufliche Weiterentwicklung, Bewerbung und Gehalt. Mit der internationalen Plattform academics.com werden weltweit Wissenschaftler*innen angesprochen, die im deutschsprachigen Raum arbeiten möchten. Karrieretipps und Ratgeber-Artikel informieren gezielt über die Wissenschaftsstandorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

BOA
Recruiting und Jobmatching auf ZEIT ONLINE: Passende Young Talents finden

BOA, das Berufsorientierungsportal von ZEIT ONLINE, bringt junge Nachwuchstalente und Unternehmen zusammen. Nachdem Studierende, AbsolventInnen und Young Professionals den Berufspersönlichkeitstest durchlaufen und einen Platz im BOA-Kandidatenpool erhalten haben, können Sie nach zu Ihnen passenden KandidatInnen filtern. Der BOA-Job-Matching-Score gibt Aufschluss darüber, wie gut Ihr Unternehmen und Talente auf Basis von Fähigkeiten und Persönlichkeitsausprägungen zusammenpassen. Der BOA-KandidatInnenpool umfasst bereits weit über 100.000 NutzerInnen und wächst im Durchschnitt um über 1.000 Neuregistrierungen pro Woche (Stand Juli 2020).

e-fellows.net
Rekrutieren Sie die besten AbsolventInnen und Young Professionals im deutschsprachigen Raum

e-fellows.net bietet Ihrer Personalbeschaffung ein einzigartiges Netzwerk aus 220.000 AbiturientInnen, Studierenden und Berufstätigen, darunter 30.000 sorgfältig ausgewählte StipendiatInnen und über 50.000 Alumni, welche größtenteils aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Jura und MINT stammen und zu den besten zehn Prozent ihres Jahrgangs zählen. Daneben haben sich über 100.000 weitere Mitglieder bei e-follows.net registriert, um Karriere-Newsletter zu erhalten und von dem Netzwerk zu profitieren.