Kontakt
14.10.2022

Internationales Recruiting

Der Mangel an Fachkräften wird in nahezu allen Branchen beklagt. Händeringend suchen Unternehmen in Deutschland nach Kandidat:innen um ihre offenen Stellen zu besetzen. Ein Aspekt, der hierbei Abhilfe schaffen kann, ist #InternationalesRecruiting. Im Zusammenhang mit dem Thema wird die Eingliederung von Geflüchteten in den #Arbeitsmarkt diskutiert. Insbesondere der andauernde Krieg in der #Ukraine hat diese Debatte erneut entfacht. Die #Fundstücke dieser Woche beleuchten daher den bisherigen Stand in Deutschland, Tipps und Hinweise zur #Arbeitsmarktintegration ukrainischer Geflüchteter sowie einen Ausblick in die Zukunft rund um das Thema #InternationalesRecruiting.

#InternationalesRecruiting #Fachkräftemangel #Ukraine #Upskilling #Downskilling #Reskilling #Migration #Arbeitsmarktintegration

* = Externe Quelle: Nicht Bestandteil unseres Medienportfolios

Internationales Recruiting und neue Technologien als Rezept gegen Fachkräftemangel

Internationales Recruiting hat besonders vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels an Relevanz gewonnen. Doch wie gut sind Arbeitgeber:innen in Deutschland bei diesem Thema aufgestellt? Im Rahmen des Events „Europe 2021“ sprachen HR-Führungskräfte der Unternehmen Hays, Klöckner und SAP über Chancen, Probleme sowie erste Erfolge:

Zum Zeitverlag
Jobs für Ukraine-Flüchtlinge: Online-Portal will Perspektive geben

Hilfestellungen für ukrainische Geflüchtete gibt es nicht nur von staatlicher Seite. Das Portal jobaidukraine.com, auf dem Unternehmen ihre Stellenanzeigen posten können, will insbesondere bei der Jobvermittlung helfen. Im Gespräch mit dem SWR berichtet Initiator Marcus Diekmann von der Entstehung und den Erfolgen des Projekts:

Zur ARD Audiothek*
Hubertus Heil kündigt modernes Einwanderungsrecht an

Die Relevanz von Fachkräften aus dem Ausland ist auch politisch ein viel diskutiertes Thema. Anfang des Monats hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil für diesen Herbst ein Konzept für die Zuwanderung von Fachkräften angekündigt. An welchen Punkten konkret angesetzt werden soll, erfahrt ihr im folgenden ZEIT ONLINE-Artikel:

Zu ZEIT ONLINE

Exklusive LiveTalks, die neuesten Podcast und mehr ...

Folgen Sie uns in der LinkedIn Community und profitieren Sie von exklusiven Inhalten zu HR-Themen.

LinkedIn Gruppe beitreten

Inspiration für unterwegs

Jederzeit und von überall am Puls bleiben. Lernen Sie neue Betrachtungsweisen auf die Employer Branding & Recruiting Welt kennen

Jetzt reinhören

So gesehen

Bereichernde und unterhaltsame Beiträge zu Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting

Jetzt inspirieren lassen
Alle Formate im Überblick: