Kontakt
11.11.2022

Unternehmens- und Organisationsstrukturen

Auch der Arbeitsmarkt ist nicht losgelöst von gesellschaftlichen Wandlungsprozessen wie der Globalisierung oder der Digitalisierung. Deshalb versuchen immer mehr Unternehmen ihre #Unternehmensstruktur an die moderne Arbeitswelt anzupassen. In diesem Kontext können flache #Hierarchien und #AgilesArbeiten nicht nur dabei helfen, Prozesse zu optimieren, sondern auch Anreize zur Motivierung der Mitarbeitenden schaffen. In den heutigen #Fundstücken beleuchten wir daher verschiedene Möglichkeiten zur unternehmerischen Umstrukturierung z.B. das „Holacracy“-Prinzip oder die „Wirtschaftsbionik“. Außerdem erklären wir euch, warum die richtige Führung wichtig zur Mitarbeitermotivation ist und wie diese dabei helfen kann, neue #Talente zu rekrutieren und zu binden.

#AgilesArbeiten #NewWork #Holacracy #Unternehmesstruktur #Führungsstil #FlacheHierarchien

* = Externe Quelle: Nicht Bestandteil unseres Medienportfolios

Schlechte Führung führt zur inneren Kündigung

Die Unternehmensstruktur beeinflusst auch den Führungsstil, der in Unternehmen praktiziert wird. Neben den “klassischen” Benefits wie Gehalt oder Aufstiegschancen kann er maßgeblich zur Mitarbeitermotivation beitragen und die Unternehmenskultur positiv beeinflussen. Wie die “Königsdisziplin” Mitarbeiterführung gelingt und was ihr sonst noch über das Thema Motivation wissen solltet, findet ihr im folgenden Artikel:

Zu Springerprofessional*
Wer nicht aufpasst, dem fliegt das Projekt um die Ohren

Besonders populär bei der Umstrukturierung von Unternehmensprozessen ist das sogenannte „Agile Arbeiten“. Dahinter verstecken sich verschiedene Herangehensweisen zur Prozessoptimierung und -verschlankung, die Unternehmen umsetzen können. Welche Maßnahmen konkret umgesetzt werden können und wie verschiedene Unternehmen agiles Arbeiten gewinnbringend nutzen, könnt ihr in der WirtschaftsWoche nachlesen:

Zur WirtschaftsWoche
Holacracy: A Radical New Approach to Management | Brian Robertson | TEDxGrandRapids

Die wohl drastischste Maßnahme eine bestehende Unternehmensstruktur zu verändern ist, diese von Grund auf zu erneuern. Einen interessanten Ansatz hierfür bietet das „Holacracy“-Prinzip. Statt Hierarchie-Ebenen wird hier auf Selbstverantwortung für die eigene Rolle im Unternehmen gesetzt, um Mitarbeitende intrinsisch zu motivieren. Den kompletten Vortrag findet ihr hier:

Zu Youtube*

Exklusive LiveTalks, die neuesten Podcast und mehr ...

Folgen Sie uns in der LinkedIn Community und profitieren Sie von exklusiven Inhalten zu HR-Themen.

LinkedIn Gruppe beitreten

Inspiration für unterwegs

Jederzeit und von überall am Puls bleiben. Lernen Sie neue Betrachtungsweisen auf die Employer Branding & Recruiting Welt kennen

Jetzt reinhören

So gesehen

Bereichernde und unterhaltsame Beiträge zu Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting

Jetzt inspirieren lassen
Alle Formate im Überblick: